Offenes Haus Oberwart

KOMMENDE AUSSTELLUNG: Die außergewöhnliche Ausstellung WERKVERZEICHNIS SZOMBATHELY UND VAS ist vom 5.5. bis zum 17.5.2018 zu besichtigen. >> Mehr Infos ...

Photo by Gabriel Hyden

Crush – Remedy * Konzert

Samstag, 19. Mai 2018 20:00 Uhr
Konzert: Rock, Dreampop, Grunge, Punk

CRUSH sind der hellste Stern am Grazer Firmament. Das Quintett spielt rockigen Dream-Pop, der hin und wieder von Alvvays oder einem Beach House träumt. Die Protagonistinnen dieses ausdrucksstarken Schauspiels werden aufmerksamen Menschen schon von Bands wie The Liberation Service, Maneki Nekoč, Strafplanet oder Catholic Guilt bekannt sein.
Unter der Produktions-Regie von Allrounder Wolfgang Möstl (Mile Me Deaf, Melt Downer, Sex Jams...) entstand nun der erste Langspieler von Crush, der am 27.04. 2018 via Numavi Records veröffentlicht wird.

https://crushcrushcrush.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=Imxas4nz3qs

REMEDY aus Graz vermischen Grunge mit Post-Punk und viel Noise. Brachiale Gitarrenriffs und ausgetüftelte Arrangements verbünden sich gefühlvoll zu Lo-Fi Hymnen. Ihr neues im September 2017 veröffentlichtes Album „Cool“, welches von Wolfgang Möstl (Mile Me Deaf, Sex Jams...) aufgenommen wurde, ist weit mehr als nur eine Zeitreise in die frühen 90er Jahre, wo sich die Pixies zusammen mit Dinosauer Jr. umzingelt von Effektpedalen wiederfinden.

https://rmdy.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=AjIt88l4xrQ

NAPAEA ist die 5-köpfige Folk-Pop Band rund um die oststeirische Singer-Songwriterin Katharina Milchrahm. Mal laut, mal leise erzählen sie mit erdiger Stimme und erfrischendem Folk von der Heimat und vom Fernweh, vom alt werden und vom Feiern in Irish Pubs.
Katharina Milchrahm wird im OHO eines ihrer rar gewordenen Solosets darbieten.

https://napaeafolk.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=9Wdn_lf_180

Eintritt: VVK 6.- / AK 8.-