Offenes Haus Oberwart

AKTUELLE AUSSTELLUNG: Unter dem Titel „Eine Begegnung“ sind von 3. bis 16. November Werke der beiden Künstler Erwin Moravitz und Bernd Romankiewitz in der OHO-Galerie ausgestellt.

>> mehr Infos ...

Junge Kunst im OHO

Samstag, 18. November 2017 19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung
 
Das Offene Haus Oberwart zeigt in diesem Jahr in seinem Programmschwerpunkt „Junge Kunst“ im Rahmen von Zooming Culture in einem innovativen interdisziplinären Ausstellungsformat ganz besondere Arbeiten junger burgenländischer Künstlerinnen und Künstler zwischen 16 und 30 Jahren, die international anerkannten Qualitätskriterien leicht standhalten.
 
Dabei setzen wir auf spannende künstlerische Arbeiten in den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur, Video-, Audio- und Rauminstallationen sowie im Genre der Medienkunst, die wir in einem multimedialen Rahmen präsentieren.
 
Viele bekannte junge KünstlerInnen haben erste größere Schritte über die Galerie des OHO gemacht. Sie sind nun unsere Scouts, die uns mit neuen Namen und Kunstschaffenden bekannt machen. Immer wieder müssen wir überrascht feststellen, dass gerade auch im Burgenland ganz hervorragende junge Künstlerinnen und Künstler heranwachsen, schon einige haben mittlerweile den Sprung in die nationale und internationale Kunstszene geschafft. Sie werden bei dieser Ausstellung eine Form von Patenschaft für neu entdeckte Talente übernehmen.

Junge Kunst aus dem Burgenland im Spannungsfeld zwischen Tradition und Ausbruch.
 

Viktoria Ratasich (Grafik, Fotografie)
Kristina Schranz / Filme
Hannah Neckel & Luca Haibach (Kollage, Prints)
Patricia Gerger (Installation, Video)
Lisa Großkopf (Foto Print)
Charlotte Lassalle (Lithografie / Grafik)
Laura Larissa Lang (Film)
Michaela Foltin (Malerei)
Julia Makoschitz (Film)

Pate Florian Lang präsentiert:
Sebastian Mittl (Malerei)
Pate David Kleinl präsentiert:
Ana Ryue (Poetry Slam)
Pate Dominik Hofstädter präsentiert:
Ehsan Husseini (Portraits)
Jakob Braun (digitale Grafik)
Patin Doris Karner präsentiert:
Ida-Karolina Kasper (Foto)

Kuratiert von Jacqueline Kammerhofer

 
Eine Veranstaltung der Kulturabteilung des Landes Burgenland / Gastveranstaltung
Eintritt frei

Die Ausstellung ist bis 30.11.2017 zu besichtigen.