Offenes Haus Oberwart

AKTUELLE AUSSTELLUNG: Die außergewöhnliche Ausstellung "Body Tales" von Eva-Maria Biribauer, Michaela Foltin, Eveline Rabold ist vom 13.1. bis zum 3.2.2018 zu besichtigen.

>> Mehr Infos ...

Samstag, 16. April 2016

LANDLUST – LANDFRUST * 19:30
A 2015 – Farbe – 45 min
Buch, Regie: Gabi Schiller / Kamera: Robert Neumüller / Schnitt: Petra Höher,
Elke Rittenschober, Anna Heuss, Martin Skokan / PRETV
Dieser Film widmet sich in fünf Portraits den Frauen vom und auf dem Land, den Bäuerinnen und Bauerstöchtern. Sie wollen es nicht verstehen, dass eine noch halbwegs intakte Natur dem Weltmarkt und damit der Expansion, dem unbegrenzten Konsum, vermeint­lichem Wohlstand und mehr Wachstum geopfert werden soll. Für ein bescheidenes, aber sinnerfülltes Leben versuchen sie zu retten, was zu retten ist. Mit viel Engagement und innovativen Ideen schaffen sie es, mit ihren Familien in eine nicht noch größere Abhängigkeit zu geraten.


EINER VON UNS * 21:00
A  2015 – Farbe – 86 min
Mit Jack Hofer, Simon Morzé, Christopher Schärf, Andreas Lust, Markus Schleinzer
Buch, Regie: Stephan Richter / Kamera: Enzo Brandner / Schnitt: Andreas ­Wodraschke, Julia Drack / Musik: Maja Osojnik, Matija Schellander
Golden Girls Filmproduktion

2009 erschoss die Polizei einen 14-jährigen Teenager bei einem nächtlichen Einbruch in einen Supermarkt in einem Vorort von Krems. Inspiriert von diesem wahren Fall greift „Einer von uns“ das Lebensgefühl der Jugendlichen auf, das von Konsum und ohnmächtiger Rebellion geprägt ist. Der 14-jährige Julian und sein Freund Marko geraten so in Konflikt zum angepassten Stillstand, der die Welt der Erwachsenen prägt. Ein Konflikt, der in einer unerwarteten Tragödie endet.

Eintritt: je Filmtag AK € 10,- (* ermäßigt AK € 7,- ) / Festivalpass € 25,-