Offenes Haus Oberwart

Kommende Ausstellung: Die Wanderausstellung „GEGEN DAS VERGESSEN - GEJNG OPOBISTERIPE!“ ist am 27. November 2020 nur während der Veranstaltung "Roma-Fest – Roma-Kultur" ab 19:30 Uhr zu besichtigen >>

ARCHIV AB 2015

Borderline Burgenländische Filmtage 2015

Willkommen im Frühling

Die Filmtage finden heuer zum ersten Mal im Frühjahr statt. Das OHO-Programm ist durch herbstliche Schwerpunkte und Konzerte oft derart überfrachtet, dass unser Haus Publikum, KünstlerInnen und MitarbeiterInnen zu überfordern droht. Also haben wir uns Luft verschafft und werden die Filmtage ab diesem Jahr im April präsentieren.

Heuer beschäftigen sich die Filmtage mit den fortschreitend krisenhaften Entwicklungen und der Reaktion der Filmschaffenden auf die gesellschaftlichen Erfahrungen und Auswüchse unserer Zeit. Gerne würden wir alle wegsehen, oft ist es schon zu viel, was da in den Newskanälen auf uns zukommt. Wir wollen dennoch hinsehen, u.z. so genau wie möglich. Wir wollen aber auch diskutieren, weil wir glauben, dass Hinsehen, Analysieren und Diskutieren die Möglichkeit der Veränderung in sich birgt. In diesem Sinne laden wir Sie ein, mit uns das von Reinhard Jud kuratierte Programm anzusehen und anschließend an die Filmpräsentationen mit uns und geladenen Gästen zu diskutieren.

Eintritt Filmtage 2015:
Festivalpass: € 25,- / Tageskarte für 2 Filme: € 12,-
Einzelfilm: € 8,- (ermäßigt: € 22,- / € 10,- / € 6,-)