Offenes Haus Oberwart

Kommende Ausstellung: Die Wanderausstellung „GEGEN DAS VERGESSEN - GEJNG OPOBISTERIPE!“ ist am 27. November 2020 nur während der Veranstaltung "Roma-Fest – Roma-Kultur" ab 19:30 Uhr zu besichtigen >>

ARCHIV AB 2015

Ist Demokratie gerecht?

Debatte / Feier zum 1. Mai

Eine Debatte über Demokratie scheint uns an diesem „Tag der Arbeit“, der in Österreich als Staatsfeiertag begangen wird, durchaus angebracht. Natürlich wollen wir am 1. Mai aber auch feiern. Deshalb werden wir ab 16:00 Uhr mit Bier und Würstchen (auch an unsere VegetarierInnen wird gedacht) mit einem musikalischen Auftakt des „Monday Orchestra“ beginnen.

Ab 17:00 Uhr
Die Debatte befasst sich mit der Frage der gesellschaftlichen Relevanz der Demokratie. Kann die Demokratie einen gesellschaftlichen Ausgleich zwischen verschiedenen Interessensgruppen schaffen? Oder setzt sich in einer Demokratie nur die politische Mehrheit gegen die Minderheiten durch? Wie sehen diese Fragestellungen im Hinblick einer – in manchen Staaten postulierten – „illiberalen Demokratie“ aus? Wir behalten auch bei dieser dritten Debatte die formalen Regeln der vorangegangenen zwei Diskussionsveranstaltungen dieses Formats bei.

Diese Veranstaltung wird von der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung gefördert.

Eintritt frei