Offenes Haus Oberwart

Laufende Ausstellung: Die Ausstellung zum Projekt "Shutdown? - Mit Kunst aus der Isolation" – mehr Infos >>

ARCHIV AB 2015

„Und Orpheus schweigt“

Lesung mit Ilija Dürhammer, musikalischer Begleitung des Saxophonisten Edgar Unterkirchner und im Dialog mit Franz Stangl

Der Roman von Ilija Dürhammer, in der „edition lex liszt 12“ erschienen, besteht aus 27 Kurznovellen auf den Spuren des Orpheuskultes. Die 27 Geschichten fügen sich zu einem sehr sinnlichen, zugleich aber auch spirituellen und überaus facettenreichen Roman, der vieles zu entdecken einlädt und geradezu überquillt vor Leben und Vitalität, und der verschiedene Nationen und Kulturen, Generationen und Bildungsschichten sowie erotische Neigungen auf mitunter überraschende Weise verbindet. 

Ein mystischer Abend, der durch die Klänge des Saxophons von Edgar Unterkirchner verzaubert wird.  Durch den Abend führt Franz Stangl, dem der Autor und Lehrer des Gymnasiums Oberschützen Ilija Dürhammer Rede und Antwort stehen wird.

Eintritt: VVK € 5,- / AK € 8,-