Offenes Haus Oberwart

Besichtigen Sie die digitale Ausstellung "Kleinkunst zur Weihnachtszeit" hier >>

ARCHIV AB 2015

Foto: © Werner Schönolt

Foto: © Christian Ringbauer

Werner Schönolt "Werkschau Naturbetrachtungen" * Ausstellungseröffnung

Freitag, 17. September 2021 19:30 Uhr

Eröffnung: Kurt Schwertsik

Eine Veranstaltung in Kooperation von OHO und KBK

WERNER SCHÖNOLT
Maler, Bühnen- und Kostümbildner, Filmarchitekt
Geboren 1951 in Wien, lebt seit 1984 im Burgenland/Kotezicken. Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. 1975 Diplom mit Auszeichnung. Ausstellungen eigener Arbeiten im In- und Ausland. Szenenbildner/Art Director bei österr. und intern. Film- und TV-Produktionen. Bühnenbilder und Kostüme für über 130 Theaterproduktionen. Von 1983–2005 Co-Direktor und Ausstattungsleiter vom Theater mbH, Wien.

„Der intensive Blick, den Werner Schönolt dem in der Natur vorgefundenen Anschauungsmaterial widmet, führt zur phantasieüberlagerten Detailbetrachtung und in Assoziationstiefen, die das betrachtete Objekt in abstrakt anmutende Bilder transferiert.“ (Johanna Tomek)

„Wenn man sich der malerischen Arbeit Werner Schönolts nähern will, dann erscheint es mir schlüssig, von ihm als Bühnenbildner und Zeichner auszugehen. Und hier ist auffallend, mit welcher zeichnerischen und malerischen Sorgfalt er seine Tätigkeit ausführt. Betrachtet man seine Bühnen- und Kostümentwürfe und die Szenenskizzen welche die konzipierten Lichtstimmungen festhalten, so wird einerseits die Liebe zum und das Engagement für das Theater offensichtlich - andererseits die handwerkliche Qualität mit der er ans Werk geht. Und er ist ein hervorragender Zeichner – ob Tusche – oder Federzeichnung ob aquarellierte Figurinen – er beherrscht das Handwerk der bildenden Kunst.“ (Wolfgang Horwath)

Eintritt: frei

Die Ausstellung ist von 18.9. bis zum 3.10.2021 zu besichtigen: von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 14:00 Uhr, vor Veranstaltungen und nach Vereinbarung.