Offenes Haus Oberwart

Laufende Ausstellung: Die Ausstellung zum Projekt "Shutdown? - Mit Kunst aus der Isolation" Mehr Infos >>

Film "Das Erbe der Auswanderer – Tiroler in Peru" von Wolfgang Penn

Film "Das Erbe der Auswanderer – Tiroler in Peru" von Wolfgang Penn

"Das Erbe der Auswanderer – Tiroler in Peru" * Dieselkino Oberwart

Samstag, 21. März 2020 19:30 Uhr
Dokumentarfilm (IT) 2009

ACHTUNG: DIE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT !!!
EIN NEUER TERMIN WIRD DEMNÄCHST BEKANNTGEGEBEN.


Regie:
Wolfgang Penn
SW-Colour / 50 min

Im Anschluss Filmgespräch mit dem Regisseur

Mitte der 1850er-Jahre hatte die wirtschaftliche und soziale Not in Tirol ein solches Ausmaß angenommen, dass nicht wenige Bauern und Handwerker in der Auswanderung den einzig möglichen Weg in eine bessere Zukunft sahen. Nach mehr als zweijähriger Reise mit ungeahnten Strapazen erreichte im Juli 1859 eine Gruppe von Tirolerinnen und Tirolern sowie Rheinländerinnen und Rheinländern das ihnen zugewiesene Siedlungsgebiet im peruanischen Urwald. Dort errichteten sie die Kolonie Pozuzo, in der sich bis auf den heutigen Tag Tiroler Brauchtum, Kirche und Dialekt erhalten haben - was zu Aufnahmen führt, auf denen auch indigene Nachfahren in Lederhosen um einen Maibaum tanzen: eine ironische Infragestellung unserer Vorstellung von Identität.

21:00 Uhr * „becoming me“
Langzeitdokumentation (IT) 2019 >>

Eintritt: € 7,50 (Tagespass)