Offenes Haus Oberwart

Liebes OHO-Publikum! Das Offene Haus Oberwart startet ab sofort ein Kunstprojekt, das sich der Einschätzung der gegenwärtigen, durch das sog. Coronavirus hervorgerufenen globalen, nationalen und regionalen beispielhaften Krise(n) widmet. Ab sofort bitten wir Menschen in der Facebook-Community um Statements zur allgemeinen und anderseits zu ihrer persönlichen aktuellen Lage und zur Einschätzung zukünftiger Entwicklungen auf https://www.facebook.com/groups/laborderkrise/

"Die Vagina-Monologe" von Eve Ensler * Leseperformance, Benefizlesung im Rahmen des V-Day

Samstag, 7. März 2020 20:00 Uhr

Eine Kooperation der Organisation V-Day und OHO

„In New York nennt man sie Pussycat, in Bayern Bitschigogerl. Man nennt sie auch Feige, Dattel, Muschi, Mumu, Tschurimuri, die gute Stube. Und alle sind sie von so viel Dunkelheit und Heimlichtuerei umgeben – wie das Bermudadreieck.“

Eve Ensler hat aus über 200 Interviews mit Frauen* eine Sammlung von Monologen erstellt, die humorvolle, lustvolle, poetische, aber auch traurige und berührende Geschichten erzählen. Eve Ensler war es auch, die vor 20 Jahren den V-Day ins Leben gerufen hat. Der V-Day ist eine weltweite Bewegung mit der Intention, Gewalt gegen Mädchen* und Frauen* zu beenden. Es werden Veranstaltungen organisiert, um die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren und Organisationen zu unterstützen, die gewaltbetroffene Mädchen* und Frauen* beraten und begleiten.

Der Reinerlös des V-Day Oberwart 2020 wird an den Verein „Die Treppe“ gespendet, der das Frauenhaus und das Sozialhaus Burgenland betreibt.

Eintritt: freie Spende

Nähere Informationen finden Sie unter fb.me/vdayoberwart2020

Die Leserinnen des V-Day Oberwart 2020:

Eva-Maria BIRIBAUER,
Die DUETTEN,
Michaela FRÜHSTÜCK,
Karin GÖLLY,
Viktória KERY-ERDÉLYI,
Sophie LESCH,
Kristina MILOSITS,
Regina PETRIK,
Inge POSCH-GRUSKA,
Andrea ROSCHEK,
Anna Carina ROTH,
Katharina TIWALD,
Nina WALLNER,
Uschi ZEZELITSCH und Mitarbeiterinnen des FRAUENHAUSES und SOZIALHAUSES BURGENLAND,
GEWALTSCHUTZZENTRUMS BURGENLAND und desVEREINS FRAUEN FÜR FRAUEN BURGENLAND