Offenes Haus Oberwart

Liebes OHO-Publikum! Das Offene Haus Oberwart startet ab sofort ein Kunstprojekt, das sich der Einschätzung der gegenwärtigen, durch das sog. Coronavirus hervorgerufenen globalen, nationalen und regionalen beispielhaften Krise(n) widmet. Ab sofort bitten wir Menschen in der Facebook-Community um Statements zur allgemeinen und anderseits zu ihrer persönlichen aktuellen Lage und zur Einschätzung zukünftiger Entwicklungen auf https://www.facebook.com/groups/laborderkrise/

Film- & CD Präsentation des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins

Samstag, 7. Dezember 2019 17:00 Uhr

Eine Veranstaltung des BUKV

Am 6. Dezember 2019 lädt der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) in das Offenen Haus Oberwart zur Präsentation seiner neuen CD sowie zur Premiere des ungarischsprachigen Filmes "Burgenlandi Magyar Kultúregyesület - Kezdetektől napjainkig" (Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein - Von den Anfängen bis Heute) ein.

Der Singkreis des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins wurde 2003 unter der Leitung von Dr. Eszter Villányi gegründet und hat gemeinsam mit dem Musikensemble Warter Fantasie bereits die zweite CD aufgenommen.

Präsentiert werden die von Dr. Franz Zebinger eigens aufgearbeiteten ungarischen Volkslieder aus Oberwart sowie Kirchenlieder. Danach folgt die Premiere des neuen Filmes, welcher eine Retrospektive auf die Geschichte des BUKV bis in die Gegenwart bietet.

Eintritt: frei

Plakat zur CD & Film Präsentation >>