Offenes Haus Oberwart

Liebes OHO-Publikum! Das Offene Haus Oberwart startet ab sofort ein Kunstprojekt, das sich der Einschätzung der gegenwärtigen, durch das sog. Coronavirus hervorgerufenen globalen, nationalen und regionalen beispielhaften Krise(n) widmet. Ab sofort bitten wir Menschen in der Facebook-Community um Statements zur allgemeinen und anderseits zu ihrer persönlichen aktuellen Lage und zur Einschätzung zukünftiger Entwicklungen auf https://www.facebook.com/groups/laborderkrise/

LOLA BLAU VON GEORG KREISLER“ * Musical-Kabarett mit Tamara Stern

Samstag, 9. März 2019 20:00 Uhr

Musical-Kabarett mit der Schauspielerin Tamara Stern

Eine Produktion des Off Theaters Wien

Es trinkt, spielt und singt: Tamara Stern
Pianist: Marcelo Cardoso Gama
Szenische Regie: Ernst Kurt Weigel
Technik: Jennifer Skriwan

Die starke Verbindung zwischen der jüdischen Schauspielerin Tamara Stern und der Figur Lola Blau stehen im Mittelpunkt dieses Abends. Das wohl bekannteste Wiener Ein-Frau-Musical des scharfzüngigen Satirikers Georg Kreisler erzählt die tragisch-humorvolle Lebensgeschichte einer jungen Wiener Schauspielerin, die 1938 vor den Nazis flüchten musste.

Mit seinen unvergleichlichen Liedern schildert Kreisler fast autobiografisch den Weg einer Künstlerin in die Emigration, ihren Erfolg und die bittere Wiederkehr in eine Heimat, die ihr keine mehr sein kann und will!

Eintritt: VVK € 15,– / AK € 18,– (ermäßigt VVK € 13,– / AK € 15,–)