Offenes Haus Oberwart

KOMMENDE AUSSTELLUNG: Eröffnung der Ausstellung "To lay bare" von Anna Carina Roth am 7. März 2020 Mehr Infos >>

Foto: Anna Carina Roth

Foto: Anna Carina Roth

"To lay bare" – Anna Carina Roth * Ausstellungseröffnung

Samstag, 7. März 2020 19:00 Uhr

Die Veranstaltungen zum internationalen Frauentag sind eine Kooperation des OHO mit den Organisationen Frauen für Frauen Oberwart und V-Day

Begrüßung: BGM Georg Rosner und Mag.a Magdalene Freißmuth (GF Frauen für Frauen Oberwart)
Eröffnung: Landtagspräsidentin Verena Dunst
Zu den Werken spricht: Renate Holpfer (Frauen für Frauen)

In Anna Carina Roths künstlerischer Praxis spielen Intimität und Identität eine wesentliche Rolle. Ihr Interesse gilt vor allem der analogen Fotografie, ihrer Verbindung mit der Malerei und Zeichnung sowie dem Körper und seiner Performativität. Dabei changiert sie zwischen verschiedenen Medien, deren Material- und Formensprache sich als wichtiger Bestandteil in die Werke einfügt.

Geboren 1993 in Oberwart, wohnt sie heute in Wien. Ihr Studium an der Universität Wien hat sie 2019 mit dem „Bachelor of Arts“ in Publizistik- und Kommunikationswissenschaft abgeschlossen. In der Klasse für künstlerische Fotografie an der Schule Friedl Kubelka unter der Leitung von Anja Manfredi vertiefte sie ihre fotografische Arbeit und studiert auch seit 2018 Bildende Kunst mit Schwerpunkt Fotografie bei Prof. Gabriele Rothemann an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Bisherige Ausstellungen unter anderem in Österreich, Luxemburg, Serbien und Griechenland.

Eintritt: frei