Offenes Haus Oberwart

Liebes OHO-Publikum! Das Offene Haus Oberwart startet ab sofort ein Kunstprojekt, das sich der Einschätzung der gegenwärtigen, durch das sog. Coronavirus hervorgerufenen globalen, nationalen und regionalen beispielhaften Krise(n) widmet. Ab sofort bitten wir Menschen in der Facebook-Community um Statements zur allgemeinen und anderseits zu ihrer persönlichen aktuellen Lage und zur Einschätzung zukünftiger Entwicklungen auf https://www.facebook.com/groups/laborderkrise/

Lange vor dem Boom – und über ihn hinaus

Es wird kaum eine/n KabarettistIn geben, der/die das OHO in den letzten zwei Jahrzehnten links liegen gelassen hätte. Und das wird sich wohl in den nächsten zwei Jahrzehnten auch nicht wesentlich ändern!